Das Große Offroad-Trainings-Camp

Das Große Offroad-Trainings-Camp


GELÄNDE…FAHRSCHULE…OFFROAD…TRAINING

Das Große Offroad-Trainings-Camp

Allradantrieb, Geländereduktion, Steigfähigkeit, Achsverschränkung,
Böschungswinkel, Wat-Fähigkeit …

… die Leistungsmerkmale eines Geländewagens! In den Testberichten der Offroad-Zeitschriften und Prospekten der Hersteller hört man viel darüber. Aber was bedeuten diese Potenziale in der Realität? Wie wirken sie sich im Gelände aus? Und wie kann man sie in der Praxis am besten und sichersten umsetzen?

Genau hiermit beginnt unser Gelände-Fahrertraining. Während eines ganzen Wochenendes führen wir Einsteiger oder Geländewagen-Fahrer mit dem Wunsch nach Fortbildung in die Praktiken des Offroad-Fahrens ein. Schritt für Schritt bilden erfahrene Instruktoren alle Teilnehmer im Rahmen dieser Gelände-Fahrschule zu umsichtigen Offroadern aus.
Hierfür steht uns das wohl schönste Offroad-Areal Deutschlands mit einer Größe von über 54 Hektar (!) zur Verfügung. Eingebettet in dichte Wälder und so groß, dass man stundenlang fahren kann, ohne zweimal an die gleiche Stelle zu kommen!

Mitten im Wald gelegen, bietet es als ehemaliges Fahrschulgelände der ostdeutschen Streitkräfte realistische Geländebedingungen in allen Schwierigkeitsgraden.

Offroad Training mit den erfahrenen Instruktoren von TC-Offroad:

Tagsüber wird den Teilnehmern ein bis ins Detail ausgearbeitetes Gelände-Fahrtraining geboten: Vom gekonnten Überwinden verschiedener Geländesituationen wie Sand, Morast, Steigungen, Schrägfahrten bis hin zum Bergen eines festgefahrenen Geländewagens. Zahlreiche Tipps und Tricks werden vermittelt. Offroad-Spezialgeräte wie Seilwinden, Greifzüge, Hi-Lifts, Sandbleche, Gleitschutzketten, normale und kinetische Bergegurte etc. werden erklärt und deren Anwendung im praktischen Einsatz veranschaulicht.

Abends trifft man sich am prasselnden Lagerfeuer und tauscht bei echter Camp-Atmosphäre die Eindrücke und Erfahrungen des Tages aus. Unsere Instruktoren beantworten am Lagerfeuer alle Fragen rund um das Reisen mit dem Geländewagen.

Wer möchte kann im Anschluß mit uns an beiden Abenden zu einer besonders eindrucksvollen Offroad-Nacht-Fahrt über das weitläufige Gelände starten!

Passend zum Offroad-Charakter des Fahrseminars übernachten wir in Blockhäusern mit gepflegten Doppel-Zimmern direkt auf dem Gelände. Einzelfahrer erhalten auf Wunsch selbstverständlich ein Einzelzimmer. Alternativ können Sie auch in einem Hotel in der Nähe des Fahrgeländes übernachten oder auf dem Gelände campen.

Ausgebildet werden Sie von erfahrenen Offroad-Instruktoren, die gleichzeitig unsere Geländewagen-Reisen leiten. TC-Offroad-Trekking führt pro Jahr so viele Alpen-Überquerungen, Pyrenäen- und Karpaten-Touren durch wie kaum ein anderer. Wir bieten Geländewagen-Reisen durch die Sahara und nach Island an und in den vergangenen 20 Jahren (!) wurden von uns ungezählte Offroad-Reisen und Geländewagen-Expeditionen geleitet. Die Instruktoren von TC-Offroad-Trekking verfügen deshalb über einen Erfahrungsschatz, der in Europa seinesgleichen sucht!

Dieses Offroad-Training ist so aufwendig organisiert, dass wir sogar eines unserer Organisations-Fahrzeuge im Gelände bewusst zum Umkippen bringen, um den Teilnehmern zu erläutern, wie man im Falle eines Falles einen umgekippten Geländewagen wieder richtig auf die Beine stellt. Hierdurch und durch viele weitere, ausgefallene Trainingsinhalte geht dieses Offroad-Training weit über das Übliche hinaus.

So wird dieses Wochenende für jeden Geländewagen-Fahrer zu einem unvergesslichen Offroad-Erlebnis. Und jeder Teilnehmer wird von sich sagen können:
„Jetzt bin ich fit für die ganz großen Abenteuer!“

 

Video vom Großen Offroad Trainingscamp

 

Termine 2018:
23. – 25. März 2018
20. – 22. April 2018
25. – 27. Mai 2018
15. – 17. Juni 2018
29. Juni – 01. Juli 2018
19. – 21. Oktober 2018
26. – 28. Oktober 2018

 

Allgemeine Informationen über das Trainingscamp:
Die Teilnahme ist für jeden Geländewagen geeignet. Ein serienmäßiger Geländewagen reicht aus. Offroad-Vorkenntnisse, eine besondere Bereifung an Ihrem Wagen oder eine spezielle Ausrüstung sind nicht erforderlich.

Gastronomie ist auf dem Gelände vorhanden. Verpflegung wird zu allen Mahlzeiten angeboten. Morgens Frühstücksbuffet, mittags verschiedene Gerichte zur Auswahl, abends zünftige Verpflegung vom Schwenkgrill.

Sie können im Anmeldeformular wählen, ob Sie im Hotel außerhalb des Geländes übernachten möchten (ca. 8 Kilometer entfernt), oder in einem der Blockhäuser direkt auf dem Gelände übernachten wollen. Die Blockhäuser verfügen über Zweibett-Zimmer und sind komplett eingerichtet. Schlafsack oder ähnliches braucht nicht mitgebracht werden. Alternativ ist auch Camping möglich. Auf dem Gelände befindet sich ein Camping-Areal mit Stellplätzen für Zelter, Wohnwagen oder Wohnmobile. Stromanschlüsse und sanitäre Anlagen sind vorhanden.

Das Offroad-Trainingscamp startet jeweils freitags um 16.00 Uhr. Das Fahrgelände befindet sich 100 km südlich von Berlin. Ende des Offroad-Trainings ist am Sonntagnachmittag.

 

Diese Reise wird durchgeführt von unserer Partnerfirma „TC-OFFROAD-TREKKING GmbH“, D-49424 Goldenstedt.
Weitere Infos / Beratung / Anmeldung zu dieser Reise direkt auf der Seite:
TC-OFFROAD-TREKKING – Das Große Offroad-Trainingscamp

 

Start_Reiseuebersicht

Mietwerkstatt

Kontaktdaten:
4×4 Experience
www.4×4-experience.de
Tel.: 02205-899518
Mobil: 0171-144 3884, Mail: ortner@4×4-experience.de

Top↑

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.